Montag, 14. Juli 2014

Damit der Mamabauch gepflegt wird

Über trnd.com läuft gerade ein neuer Test für Mamas. Das passte ja ganz gut für mich und ich hatte wirklich Glück und durfte das neue Penaten Mama Massage-Öl testen.

Im Paket waren zwei Flaschen mit dem Massage-Öl.


Eine habe ich direkt an meine Kollegin weiter gegeben, die nur zwei Wochen nach mit ihr Kind bekommen wird. Das ist schon nicht schlecht, dann hat man immer einen zum Reden, auch über die kleinen Wehwehchen ^^


Die Verpackung ist nicht so blau, wie die der Penaten Produkte für Kinder, sondern weißlich gehalten. Genauso sieht die Flasche aus, die mit einem blauen Sicherheitsverschluss gekrönt wird. Man bekommt sie auf, aber ich hing auch schon dran wie ein Schluck Wasser ^^ Also gute Kindersicherung,

Das Öl selbst ist durchsichtig und riecht dezent nach Penaten mit einem Schuss Nivea. Ich denke, es wird das Nachtkerzenöl sein. Außerdem enthält das Produkt auch Viatmin E - das ja bekanntlich für gesunde straffe Haut und Haare sorgen soll.
Aber wirklich angenehm und nicht penetrant. Der Duft verfliegt auch schnell wieder.
Das Öl lässt sich gut verteilen, wie andere Massageöle. Am besten immer schön kreisförmig einmassieren (Tipps gibts auch auf der Seite von Penaten - www.penaten.de). Es ist wirklichs ehr entspannend dazuliegen und sich massieren zu lassen. Es fördert außerdem die Durchblutung - also alles sehr angenehm. Man muss nach der Massage auch nicht lange warten. Das Öl zieht doch schnell ein und hinterlässt schöne zarte Haut und spendet Feuchtigkeit.
Was auch gut ist: direkt nach dem Duschen verwendet um mehr Feuchtigkeit festzuhalten.

Ich kann das Produkt auf jeden Fall empfehlen. Ich mochte Penaten schon als Kind und als Mama mag ich es auch.

1 Kommentar:

  1. Herzlichen Glückwunsch meine Liebe, bei dir hat sich ja viel verändert. Dann seit ihr ja bald zu dritt. Wie schön, ich freu mich für euch :-) Penaten fand ich auch immer gut. Mein Sohn ist gerade 18J. geworden, ganz schön komisch wie die Zeit vergeht. Wünsch dir eine tolle Zeit und ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen