Freitag, 16. April 2010

Wusstet ihr schon? (Teil 2)

Noch immer läuft der Theorieteil des Golden Toast Projekts bei trnd.com und noch immer bekommen wir neue und spannende Sachen erzählt.

So ist die Produktpalette von Golden Toast immer größer geworden, so dass sie heute 33 Produkte umfasst. Dazu zählen 6 Toastsorten, 6 Sandwichsorten, die gelibeten Toasties in 3 verschiednenen Sorten, 6 verschiedene Arten von Aufbackbrötchen, Ciabatta und Croissants. Außerdem gibt es süße Brotspezialitäten und Hamburger sowie Hot Dogs. Ist also für jeden was dabei.
Mich interessieren vor allem die süßen Brotspezialitäten (ich esse schon seit Kind gern Brötchen und Bort mit Rosinen) und die Hamburger und Hotdogs - sprich wenn ich den Theorietest schaffe, würde ich ins Team Spezialitäten gehen (vielleicht könnt ihr mir ja die Daumen drücken).

Aber neben den Fakten erfahren wir auch viel kurioses.
So haben wir jetzt erfahren, dass im 18. Jahrhundert verkohlter Toast in Wasser eingeweicht wurde und dann als Kaffeeersatz diente (naja, also der Zichorienkaffee war da bestimmt besser).
Das war die eher eklige Seite. Toast kann man aber auch für Kunst verwenden. So hat 1997 der Japaner Tadahiko Ogawa die Mona Lisa in Toast geröstet. Auf solche Ideen können echt bloß Japaner kommen, aber wems gefällt.
Allerdings kann man das nicht mehr bei eBay kaufen, denn nach einem 28.000 Dollar Toast, das angeblich das Gesicht Marias gezeigt hat sind Lebensmittelvertseigerungen verboten (aber Ölflecken auf Beton gehen noch ^^).
Ach ja und wer beim Frühstück den Wetterbericht lesen will braucht einen Smart-Toaster nur an den PC anschließen und schon wird der Bericht auf das Toast gebracht.

Ach ja, so nebenbei: Jeder 2. in Deutschland verzehrte Toast ist ein Golden Toast und ein Deutscher isst in seinem Leben ca. 2500 Scheiben Toast (also ich komm da glaube ich auf mehr ^^).
Wenn man alle Sandwich- und Toastbrotscheiben von Golden Toast (im letzten Jahr produziert) aneinanderlegen würde, käme man 4,5 Mal um die Erde, oder könnte den gesamten Flughafen von Frankfurt a.M. damit bedecken - aber das wäre Verschwendung, also ess ich sie lieber und warte jetzt auf die Theorieprüfung. ^^

Kommentare:

  1. jeder 2. und futtert 2500 Scheiben? Holla!

    AntwortenLöschen
  2. Den Wetterbericht auf Toast, das ist ja lustig. Ich esse in letzter Zeit weniger Toast, mag lieber frische Brötchen, aber mein Sohn liebt Toast und kommt mit Sicherheit auch an die 2.500 Scheiben, das ist schon realistisch:-)Wünsche dir ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen