Mittwoch, 24. Oktober 2012

Erkältungszeit


Auch mich hat es jetzt endgültig erwischt – die erste richtige Erkältung in diesem Jahr. Brav wie der Angestellte nun mal ist, opfert er (sprich ich) die einzigen freien Tage in der Woche um die schlimmsten Niesattacken auszukurieren. Und wer viel niest, da tut irgendwann auch der Hals weh, so wie mir gerade. Da kam es gerade passend, dass ich bei Buzzer die neuen Kräuterbonbons mit Cranberry testen konnte.

Auf Cranberrys steht mein Freund wirklich und ich muss sagen, Ricola hat die Kombination wirklich super hinbekommen. Als wir das erste Bonbon in den Mund genommen hatten, dachten wir beide eigentlich nur: Wow lecker. Und das sind sie auch immer noch (wenn ich mit der Verstopften Nase was schmecken könnte).

Wohltuend für Mund und Hals sind sie auf jeden Fall, wie versprochen. Dass kein Zucker enthalten ist, sehe ich wieder so ein bisschen zwiespältig. Der Hinweis, dass es bei übermäßigem Verzehr abführend wirken kann, den mag ich nicht. Wenn ich erkältet bin (und das ist die Zeit in der ich vermehrt Bonbons lutsche), dann will ich auch mal ein paar mehr lutschen wollen. Leider gibt es ja auch Menschen, die schneller auf den Zuckerersatz reagieren als andere und das finde ich schade. Hier sollte Ricola vielleicht zwei Varianten auf den Markt bringen, dass man entscheiden kann. Ich würde nämlich die mit Zucker wählen, auch wenn ich mir da einmal mehr die Zähne putzen muss.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen