Freitag, 11. Oktober 2013

Die 41. Buchfrage kommt daher ^^

Die Woche ist rum und bevor ich gleich nach Kienbaum starte genieße ich mal einen Tag Urlaub und den plätschernden Regen auf dem Fensterbrett im Wohnzimmer (nein, so langsam raubt mir das getrommel des letzten Nerv ^^). Aber bevor ich mich zum Schiedrichter Lehrgang verabschiede und das Wochenende nicht da bin, wollte ich noch schnell die Buchfrage dieser Woche beantworten. Hier ist sie:

Was stört dich als Leser/in?

Eselsohren. Ich find es schrecklich wenn andere Leute nicht sorgsam mit ihren Büchern umgehen. Aber das war bestimmt nicht gemeint. Ich mag Cliff-Hanger nicht - weder bei Serien im Fernsehen noch bei Büchern. Vor allem, wenn man so ewig auf die Fortsetzung warten muss. Der schlimmste Cliff-Hanger war bei Walter Moers im Labyrinth der träumenden Bücher - WANN???? kommt der nächste Teil?


Außerdem stören mich Rechtschreib und Zeichenfehler. Ich finde zwar auch nicht alle und ab und ein kleine Fehler stört auch nicht. Aber es gibt Bücher (ich erinner  mich da dunkel an eins, will es aber hier nicht noch mal nennen), da hätte ein Lektorat nicht geschadet. ^^

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen