Dienstag, 1. Oktober 2013

Never gone - Mein Okrober

Lange ist mein letzter Post hier her - schon über einen Monat. Den September hab ich wirklich komplett ausgelassen. Das tut mir leid. Es ist aber auch wirklich viel passiert. Immerhin bin ich umgezogen und die meisten wissen ja, mit wieviel Stress das manchmal verbunden ist. Immerhin das Internet funktionierte fast sofort nach Einzug. Im Gegensatz zum Fernsehen - das kommt am 14.10. und bis dahin kommen wir auch nocht, immerhin gibt es ja das Internet.
Die Wohnung ist toll, vor allem die Aussicht. Nachts sieht es genauso toll ^^
Ich fühle mich auf jeden Fall richtig zu Hause und kann auch wieder besser schlafen. Die letzten Tage in der alten Wohnung, da ging das schon nicht mehr. Ich bin also angekommen, auch wenn noch lange nicht alles fertig ist. Als nächstes erwarten wir das Sofa und die Küche (wobei die dann erst im November kommen sollte). Bis dahin ist noch etwas Zeit.




Leider wird jetzt auch Herbst. Die Tage sind schon merklich kälter geworden, aber Autoscheiben musste ich bisher noch nicht kratzen.
Dafür geht es in zwei Wochen zum Schiedsrichterlehrgang nach Kienbaum. Da bin ich schon stolz drauf, dass ich da hin darf. War auch sehr lange hart erarbeitet und ich finde es traurig, dass es doch Leute gibt, die sehr viel weniger machen, aber der Meinung sind, dass sie das alles besser könnten und es mehr verdient hätten. Egal, sollen sie reden. Ich freu mich auf jeden Fall und dann auch auf die neue Saison im November. Bis dahin gehts arbeiten und die Wohnung weiter aufräumen, dann vergeht der Oktober schon ganz von allein.

1 Kommentar:

  1. Uff, bei uns steht auch grad Umzug an. Wer sind denn "wir" und wo bist du hingezogen? Das sieht umwerfend schön aus!

    Liebe Grüße,
    Pauline

    AntwortenLöschen