Samstag, 17. Juli 2010

Was für ein Spiel

Ja, jetzt habe ichs auch hinter mir. Mein erstes Fussballspiel im neuen Harbig-Stadion. Und dann auch noch ein WM-Spiel.
Ihr habts erraten, ich hab natürlich nicht selbst gespielt. ^^ Aber bei uns in Dresden gibt es einige Spiele der U20 Frauen-Fußball WM und ein Kumpel von mir hatte mich eingeladen, da er Freikarten für das Spiel heute hatte. Eigntlich zwei Spiele, aber irgendwie war uns nach der Partie Ghana gegen Südkorea nicht mehr so nach Fußball.Was nicht heißt, dass das Spiel schlecht war. Eigentlich richtig gut. Südkorea hat immerhin 4:2 gewonnen, also hatten wir massig Tore. Ghana hat in der ersten Halbzeit zwar besser gespielt und die Tore aus dem Spiel heraus geschossen (die Südkoreanerinen ihre ersten beiden aus Freistößen), aber immerhin hat mal das Team gewonnen, für das ich auch war.
War lustig, weil mein Kumpel für Ghana war.
Leider gibts bei uns nur Vorrundenspiele und ein mickriges Viertelfinale (in das Deutschland nicht kommt, weils die falschen Gruppen sind). Naja, vielleicht nächstes Jahr bei der richtigen Frauen WM - dann auch wieder teilweise bei uns in Dresden.

Kommentare:

  1. Das neue Stadion schaut sooo toll aus ♥. Ich habe es bisher aber noch nicht live sehen können, da wir (mein Mann & ich) selten mal in Dresden sind.

    AntwortenLöschen
  2. Nächstes Jahr komm ich nach Dresden, die Frauen WM muss ich mir life ansehen.

    LG und eine wundervolle Woche wünscht dir Shoushou

    AntwortenLöschen
  3. Hi, die Konsistenz ist normal würde ich sagen, weder extrem flüssig noch dickflüssig. Man braucht aber nur wenig, denn, wie gesagt, das Shampoo ist sehr ergiebig und schäumt gut. Perlmuttfarbend und cremig ist das Shampoo. Ich hatte auch schon mal andere Shampoos von Nivea, ist aber schon eine Weile her, die waren eigentlich auch ganz gut, soweit ich mich erinnern kann.

    AntwortenLöschen