Mittwoch, 3. November 2010

da kam ein Päckchen....

... naja, es war eher ein großer Brief, aber der Inhalt war sehr lecker. Der Brief war von Jack Link's Meat Snacks. Durch die liebe Shoushou wurde ich auf die Aktion aufmerksam gemacht, bei der man sich kleine Probetütchen bestellen konnte und das hab ich gemacht, weil mein Freund mal ein Jahr in Amerika war und das Zeug liebt.
Am Montag war dann der Brief im Kasten. Drin waren eine Tüte Beef Jerky original und eine Beff Jerky Sweet und Hot.
Sweet und Hot waren Montag abend schon alle (wie man auf dem Foto fast erkennen kann ^^). Die Süße ist nicht zu dominant, die Schärfe aber auch nicht, alles in allem eben ein ausgewogener Geschmack, der auch mich überzeugt hat. Die Konsistenz ist gut, auch wenn einige Stückchen von der Form her nicht gerade lecker aussehen - Augen zu und durch, dann schmeckts nur noch.
Die Original haben wir noch nicht probiert, aber ich denke auch die werden schmecken. ^^
Kann ich also empfehlen.

Kommentare:

  1. Also ich fand beide Soerten lecker. Vor allem knabbert man daran känger als an Chips zu nur ein Viertel der Kalorien.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich habe Dir einen Blog Award verliehen. Wenn Du Ihn annehmen magst, würde ich mich hier über einen Besuch von Dir freuen:

    http://synestras-testwelt.blogspot.com/2010/11/mein-zweiter-blog-award.html

    Herzlichen Glückwunsch dazu!
    Liebe Grüße, Synestra

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe da auch etwas für Dich, wenn du magst... :-)

    http://bikra-bopki.blogspot.com/2010/11/one-lovely-blog-freu.html

    Liebe Grüße,
    die Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Für dich

    http://hummelmaus-versuchslabor.blogspot.com/2010/11/blogadward-wie-schon-freu-mich-riesig.html

    Liebe Grüße Harriet

    AntwortenLöschen
  5. Huhu, hab dieses Zeug auch hier liegen. Hab mich aber noch nicht ran getraut. Und Männe will lieber nen richtiges Stück Fleisch *gröhl*

    LG, Die Familienmangerin

    AntwortenLöschen