Mittwoch, 12. Januar 2011

1 Jahr - war schnell um

Jetzt ist es auch bei mir soweit mein Blog wird am 19.01. ein Jahr alt.(scheint grad so ne Krankheit zu sein ^^)

Vor einem Jahr hatte ich mich also entschieden, die Welt mit meinen Gedanken zu beglücken. Irgendwie muss damals mein Profilbereich Kommunikationswissenschaften
abgefärbt haben, ich hatte wirklich den Drang mich mitzuteilen. Ganz am Anfang waren das der Lernstress und die Klausuren in der Uni. Dann kam der erste und der zweite Produkttest mit dazu.
Z
wischen anderen Produkttests dann auch immer wieder Privates schönes und weniger schönes was das Jahr eben so zu bieten hatte. Allgemein kann ich nicht sagen, ob das Jahr, das ich jetzt blogge gut oder schlecht war. Ich denke es hat sich die Waage gehalten. Genau wie meine Schreiblust. Mal war sie da, mal eher nicht. Immerhin hab ichs auf ein paar mehr als 80 Einträge gebracht. Nicht so viel wie manch andere, aber eben klein und fein. Immerhin haben sich auch 29 Leser gefunden, die meine Einträge verfolgen. Danke schön dafür und für eure lieben Kommentare, die ihr mir hinterlasst.

Danke für das letzte Jahr
ich freu mich aufs nächste mit hoffentlich spannenden Projekten und auch im Privaten alles Gute.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen