Donnerstag, 6. Januar 2011

Da war Post da

Und zwar immer an den Tagen, an denen ich spät nach Hause komme und mein Freund auch nicht zu Hause war. Ich finds immer komisch nach acht Uhr abends bei den Nachbarn zu klingeln, aber neugierig war ich schon, was mir da der Postbote gebracht hat.

Ich hatte ja eigentlich auch gar nichts bestellt. Aber dann hatte ich das Päckchen in der Hand - der Absender sagte mir gar nichts, also musste ich noch kurz warten.

Doch dann war ich endlich aus den Schuhen und der Jacke (der Mütze, dem Schal, den Handschuhen) raus ^^ und konnte öffnen. Was blitzte mich da an? Ein Schreiben von Dove, dass ich das Weihnachtsgeschenkpäckchen gewonnen habe.
(sorry, hab vergessen das Bild noch zu drehen ^^)
Ich wusste gar nicht mehr, dass ich da überhaupt mitgemacht hatte und hatte daher auch nicht mit sowas gerechnet. Aber ist schon toll. Drin waren ein Duschbad, Bodylotion und schöne Kuschelsocken in einer Geschenkbox. Die Socken hab ich gleich angezogen (Füße waren von der Eisbahn eh noch kalt ^^) schön kuschelig.




Richtig schönes verspätetes Weihnachtsgeschenk! Danke an Dove! *freu*

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum verspäteten Weihnachtsgeschenk

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja super! Ich mag Dove, ich hoffe dir geht's ähnlich! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ui das ist cool Glückwunsch ;)

    lg Denise

    AntwortenLöschen