Donnerstag, 26. Januar 2012

Ein paar Fragen

Ich wurde getaggt und zwar von der lieben Atropa. Und da ich ewig nichts mehr in der Form gemacht habe, mach ich einfach mal mit ^^

Die Regeln:

·         Verlinke die Person, die dich getaggt hat.
·         Beantworte die Fragen, die dir die Person genannt hat.
·         Anschließend taggst du selber 10 Leute.
·         Gebe den Leuten Bescheid, die du getaggt hast.
·         Stelle ebenfalls 10 Fragen an die Leute, die du getaggst hast

 Hmm, da Regeln bekanntlich dazu da sind gebrochen zu werden und ich mich grad rebellisch fühle (auf Arbeit sagt man ja doch lieber zu den meisten Sachen ja, wenn sie vom Chef kommen) tagge ich einfach alle, die mitmachen wollen ^^
Aber hier erst mal die beantworteten Fragen.

1. Welches war dein erstes Beautyprodukt das du je gekauft hast?
Oha, das ist eine wirklich schwere Frage, weil ich nicht so der Beauty-Typ bin. Ich denke das erste war ein Labello (falls das unter Beauty Produkt zu zählen ist). Ansonsten bei den ersten auf jeden Fall dabei war eine Gesichtscreme von Bebe.

2. Welches Pflegeprodukt war dein teuerstes?
Meine Bodylotion von Eucerin. Hat mir mein Hautarzt empfohlen, weil die gerade für Neurodermitiker (ich mag meine Neurodermitis nicht, hab schon genug andere Allergien). Und da schlägt eine Flasche schon mal locker mit 15 Euro zu Buche. Aber die Lotion riecht toll und macht die Haut schön weich und versorgt sie auch wirklich mit Feuchtigkeit.
Ansonsten bleiben alle meine Pflegeprodukte unter 10 Euro (bin eben nicht so der Beauty Mensch ^^)

3. Welches ist dein Liebstes Buch?
Ich liebe Bücher im Allgemeinen. Ein richtiges Lieblings Buch hab ich eigentlich gar nicht. Toll finde ich „Otherland“ von Tad Williams. Mit 4 Teilen, die alle richtig heftige Klopper sind, schon über 4.000 Seiten aber wirklich mitreißend. Mein Liebstes Buch noch aus Kindertagen ist der Räuber Grapsch und Sophiechen und der Riese, beide stehen immer noch im Regal und werden regelmäßig gelesen.

4. Was ist deine peinlichste CD die du besitzt oder besitzt hast?
Meine peinlichste CD? Wo fang ich an. Eigentlich sind die alle gar nicht so peinlich, immerhin spiegeln sie einen Teil von mir wieder, wie ich mal war. Angefangen bei den Schlümpfen hin zu den Backstreest Boys, ein Big Brother Album mit dem Nominator, No Angels usw.  So richtig peinlich sind die mir.

5. Wie lange brauchst du im Badezimmer?
Mit duschen und Haare waschen brauch ich knapp 20 Minuten. Ansonsten geht’s früh relativ schnell, in fünf Minuten bin ich durch (hat auch seine Vorteile, wenn man kein Make Up besitzt ^^)

6. Liest du eine Zeitun/Zeitschrift regelmäßig? Wenn ja, welche?
Als Tageszeitung les ich eigentlich jeden Tag die SZ – nein, nicht die Süddeutsche, sondern die Sächsische Zeitung. An Zeitschriften lese ich eigentlich nur die p.m. History regelmäßig (bin halt immer noch Historikerin ^^). Sonst les ich eher sporadisch mal in alles rein, wenn sie irgendwo rumliegen. Den Klatsch und Tratsch bekomm ich aus dem Internet.

7. Was ist deine liebste Süßigkeit?
Das ist eine schwierige Frage, weil sich das immer mal ändert. Als Kind mochte ich gar keine Schokolade, jetzt liebe ich sie in allen Varianten (am liebsten mit Chilli aber bloß keine weiße Schokolade). Chips, Gummibärchen (am liebsten scharf oder ganz sauer) ich probier mich immer mal durchs Sortiment. Nur Kokos und Kaffee sollten nicht drin sein und auf Pralinen mit Schnäpsen steh ich auch nicht wirklich.

8. Stilles oder Mineralwasser?
Eindeutig Stilles Wasser.

9. Was ist deine größte Leidenschaft?
Die Frage finde ich ziemlich schwer. Ich sehe leidenschaftlich gern Formel 1 und bin auch leidenschaftlicher Klötzchenleger an der Eisbahn. Ja doch, mein ehrenamt könnte ich als meine Leidenschaft bezeichnen, vor allem wenn zwei Sportler auf der Bahn sind, die ich wirklich mag. Ansonsten kann ich auch leidenschaftlich gern faul sein, aber ob das zählt ^^

10. Wenn du 80 Jahre bist - was ist das wichtigste das du in deinem Leben erreicht haben willst?
 Ich will in Rente sein (aber ob das passiert, wenn das so weiter geht?), eine Kinder großgezogen haben und meinen Enkeln eine genauso gute Oma sein, wie meine beiden Omas es waren. Auf jeden Fall hab ich bestimmt mit 80 die halbe Welt gesehen und noch eine Sprache gelernt, vielleicht ein Buch geschrieben. Da lass ich mich überraschen.


Okay und nun zu meinen Fragen (falls jemand mitmachen möchte ^^)
1.Was war dein absoluter Traumberuf, als du klein warst?
2.Tee oder Kaffee?
3.Was ist dein Lieblingsbuch? (die Frage find ich toll, die mops ich ^^)
4.Wie entspannst du dich richtig?
5.Wie groß ist deine Filmsammlung und der schönste Film darin?
6.Lieber Konsolenspiele oder am PC zocken?
7.Bist du sportlich, oder hast du mal eine Sportart intensiver betrieben?
8.Bist du Beauty addicted (ja, englisch ^^) oder machst du nur das Nötigste?
9.Wenn du aus dem Fenster guckst, was siehst du?
10. Was machst du in 10 Jahren?

Okay, wie gesagt ich tagge alle, die mitmachen wollen und wünsche viel Spaß! ^^

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen