Dienstag, 17. Januar 2012

Kennen Sie Seebühl am Bühlsee?


Über Dshini.net wurde mir wieder ein Wunsch erfüllt. Wie die letzten Male ist es wieder ein Film aus meiner Kindheit, nämlich das doppelte Lottchen und zwar die ganz alte Verfilmung, in der Erich Kästner noch selbst als Erzähler fungiert und selbst Regie geführt hat. Natürlich wie es sich für so einen alten Film (hat den deutschen Filmpreis 1951 gewonnen ^^) gehört in schwarz/weiß

Luise und Lotte treffen sich hier noch in Seebühl am Bühlsee in einem Kinderheim (heute würde man wohl Ferienheim sagen) und da beginnt die Geschichte. Ihr kennt Seebühl am Bühlsee nicht? Ich auch nur aus dem Film, aber den Eingangstext des Erzählers kann ich wirklich noch mitsprechen. So schön fand ich keinen der anderen Verfilmungen (schon gar nicht Charlie und Louise). Das Original ist also immer noch das beste.

Also wirklich ein toller Kinderfilm, der mit anderthalb Stunden schon recht lang ist, aber bei mir schöne Kindheitserinnerungen weckt. Zum Glück hab ich ihn jetzt wieder in meiner Sammlung.
Was waren denn so eure Lieblingsfilme in eurer Kindheit?

Kommentare:

  1. Da komme ich doch gleich passend mit "Dem fliegenden Klassenzimmer" - allerdings den UR-Film in schwarz-weiß (wobei auch "Das doppelte Lottchen" mit in mein Nostalgie-DVD-Regal gehört *g*)

    AntwortenLöschen
  2. einen wirklichen "Kinderfilm" hatte ich als Kind irgendwie nie ... wobei mir in erinnerung geblieben ist das ich früher gerne Poltergeist 1-3 geschaut habr - wobei Kinderfilm ist was andres;-)
    oh doch, jetzt wo ich so schreibe: Disneys robin Hood ( also der zeichentrick mit dem fuchs ^^ ) der war soooo toll =) den liebe ich heute noch ;-)

    die erste übrlandfahrt war okay, ziemlich öde wobei ichs echt nervig fand dat ich als ich einmal blöd im kreisverkehr geschaltet hab und deswegen kurz von der 60km/h runter bin direkt 3 autos meinten mich überholen zu müssen - die dann aber zuviel schiss hatten 70 zu fahren -.- aber so unbedingt vor der Fahschule sein müssen echt ey...

    joa, hab auch "nur" nen ipod und seitdem halt LEIDER sehr itunes verheiratet was mich sooo nervt -.- aber damals wollte ich den einfach sooo dringend und das apfelgrün mir damals einfach so gut gefallen hat ( gibts in der farbe gar nich mehr ... is auch nen uralt ipod) ... .
    mit den smartphones her, wei ich das nokia echt net soo toll ist, weil mein freund hat eins und ist nich grad begeisert...
    schwanke auch zwischen samsung und htc aber noch is ja noch zeit bis ich mir eins suchen kann ( erst anfang august) ... wobei ich nich mal wei ob ich bei base bleiben will - weil ich doch zu oft kein anständiges netz habe... allerdings fand/finde ich es sau angenehm selbst zu entscheiden was für konditionen ( also welche flat ) ich haben will und diese dann jeden monat wechseln zu können... .
    Na mal sehen, bin momentan SEHR sprunghaft *lach*

    AntwortenLöschen
  3. Originale mit Kinheitserinnerungen sind doch immer die Besten!!!
    Schönes WE...

    LG
    Judy

    AntwortenLöschen
  4. The sixty day complimentary trial offer is a fantastic choice,
    in the case of the flex waistband.

    Feel free to surf to my web-site - The Flex belt review

    AntwortenLöschen