Montag, 15. Juli 2013

Schon 28 Wochen rum - eine neue Buchfrage

Jetzt ist die Woche rum und die neue hat angefangen. Die letzte Woche war nicht meine, das kann ich sagen. Sie war stressig und es lief nicht alles so, wie ich es gern gehabt hätte. Aber es gibt doch immer wieder Momente in denen man alles vergessen und auch entspannen kann. Unter anderem auch mit einem guten Buch. Deshalb jetzt auch die neue Buchfrage.

Ein Buch das du immer wieder lesen könntest.

So einfach wie die letzten Fragen ist das nicht. Es gibt viele Bücher, die ich immer wieder lesen möchte und könnte. Dazu gehören die Bücher von Roald Dahl (wie Sophiechen und der Riese) oder Christiane Nöstlinger (z.B. Gretchen Sackmeier) wenn man von den Kinderbüchern ausgeht. Dann natürlich die King-Romane (er ist eben doch mein Lieblingsautor). Aber auch oft genannt "Otherland" von Tad Williams. Und da gibt es bestimmt noch einige mehr, die ich hier vergessen habe. Ich packe zwischen die neuen Bücher auch immer wieder gern mal eins, das ich unbedingt wieder mal lesen möchte.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen