Dienstag, 14. September 2010

Schwerelose Pflege - Pantene Pro-V Aqua-light - Das Pflegespray

Jetzt konnte ich die Pflegeserie von Pantene Pro-V Aqua-light schon ein wenig testen und vor allem das Pflegespray kam schon zum Einsatz. Nicht nur bei mir, sondern auch bei Freundinnen (man kann die Flasche ja praktisch in die Handtasche stecken) und meiner Mama.

Das Pflegespray hatte ich selbst auch als erstes ausprobiert, als das Paket von for me angekommen war.

Die Anwendung ist ja ganz einfach: Entweder ins feuchte oder ins trockene Haar sprühen und fertig.

Das Spray selbst ist ein 2 Phasen Spray, was man in der Flasche deutlich erkenn
t, da sich an der Oberfläche eine bläuliche Flüssigkeit von der durchsichtigen am Boden abgesetzt hat. Aus diesem Grund muss man die Flasche schütteln, bevor man das Spray anwendet, damit sich beide Komponenten vermischen.

Als ich das Spray ins feuchte Haar gesprüht habe, habe ich nicht wirklich einen Unterschied gemerkt, als die Haare trocken waren. Aber ich hatte vorher ja auch Shampoo und Pflegespülung benutzt. Nur der Geruch der Haare ist intensiver geworden. Der Geruch ist sowieso intensiver als beim Shampoo und der Pflegespülung, riecht aber immer noch frisch und fruchtig und lecker. Mein Freund meinte beim ersten Mal (da hatte ich mir was vorm Spiegel im Flur in die Haare gesprüht), ich hätte Lufterfrischer in die Luft gesprüht, weil’s so intensiv nach Melone roch (ist ja eine der Kopfnoten ^^).

Im trockenen Haar wirkt das Spray dann aber wirklich belebend. Nicht nur, dass die Haare wieder besser riechen (vor allem frisch), nein sie lassen sich auch wieder besser durchkämmen und bekommen noch mal ein wenig mehr Glanz und werden weicher. Ich finde es vor allem schön, wenn ich doch mal drei Tage nicht zum Haarewaschen komme und auch nach dem Haare föhnen, wenn die Haare eigentlich doch nicht mehr so weich sind und vom Shampooduft gar nichts mehr übrig ist, hat es schön geholfen.

Der Preis von 5,99 Euro für nur 150ml ist mir jetzt allerdings doch etwas heftig (als fast fertiger Student und Arbeitssuchender hat man leider nicht so viel Geld in der Tasche), weshalb ich, wenn die Flasche alle ist, wohl wieder drauf verzichten werde, obwohl ich es schon toll finde.

Kommentare:

  1. Das Pflegespray ist echt super!
    Bin total begeistert davon!

    Leider ist das mit dem Shampoo nicht so!
    Bekomme dadurch schnell fettige Haare!

    AntwortenLöschen
  2. Klingt auf der einen Seite ganz gut, aber auf der anderen wäre mir der Preis auch definitiv zu hoch!

    AntwortenLöschen
  3. scheinbar überezugt das Spray eher, als Shampoo oder Spülung;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das spray auch total gut, hab es im Urlaub sehr oft benutzt :)

    AntwortenLöschen
  5. ich habe das Spray noch gar nicht ausprobiert. Bislang benutze ich immer Shampoo + Spülung und bin superbegeistert. Nun wird es aber Zeit auch das Spray auszuprobieren. Dein Kommi fand ich übrigens sehr lustig, die Elbe runterschwimmen, hi hi und dann anschließend bei mir mit Pantene Aqua Light die Haare waschen, smile:-) LG Harriet

    AntwortenLöschen
  6. Ich brauche das Spray nach der Wäsche im Grunde gar nicht, höchstens zum Auffrischen am nächsten Tag, aber da ich eh jeden Tag Haare wasche, ist es für mich überflüssig. Dafür braucht es meine Tochter umso mehr, da sie so ätzende Haare hat, die im Sekundentakt Knoten produzieren und innerhalb von einem Tag Filz ansetzen. Das Spray ist da klasse.

    Shampoo und Spülung sind ebenfalls aber absolut super!

    AntwortenLöschen