Dienstag, 18. Dezember 2012

Serienjunkie

Ja, ich gebe es zu: Ich war und bin ein Serienjunkie. Früher waren es vor allem Trickfilme, Animes und Sitcoms aus den USA. Okay, so ist es auch heute noch. Es sind ein paar weniger Trickfilme und Animes, dafür umso mehr Sitcoms und andere Serien. Allerdings alles aus dem Ausland, das heißt jetzt größtenteils sogar auf englisch gesehen. Für deutsche Serien konnte ich mich bisher nur selten begeistern. In den meisten Fällen sind es sowieso abgewandelte amerikanische Serien oder Soaps und da steh ich gar nicht drauf.

Das ich damit nicht allein bin, beweist das Buch "Bekenntnisse eine Serienjunkies", das als E-Book bei dotbooks erschienen ist. Über Blogg dein Buch (bei denen es jetzt auch E-Books gibt) hatte ich das Glück das Buch bereits lesen zu können.


Inhalt:
„Die längsten, außergewöhnlichsten und faszinierendsten Geschichten erzählen mir TV-Serien. Deshalb liebe ich sie so sehr, dass ich sogar ein Buch darüber schreibe.“

Von Breaking Bad bis zu den Simpsons, von Seinfeld bis The Walking Dead: Jochen Till guckt sie alle und kann nach über 10.000 Stunden Seriengenuss zu Recht als Aficionado von TV-Serien bezeichnet werden. In diesem Buch stellt er 25 seiner Favoriten vor, die ihn zum Serienjunkie gemacht haben. Er nimmt den Leser mit auf einen amüsanten Streifzug durch Comedy, Drama, Mystery, Horror, Science Fiction und viele andere Genres.

Altbekanntes und Geheimtipps: Ein Muss für alle Serienfans!


Meine Meinung:

Man gibt es noch viele Serien, die ich noch nicht gesehen habe - war der erste Gedanke, nachdem ich das Buch beendet hatte. Es sind vor allem viele neue Serien dabei (die ältesten waren dann Dittsche, ST TNG, die Simpsons und Seinfeld - ach und noch so eine andere deutsche, die ich nicht kenne ^^). Die meisten sind von amerikanischen Pay-TV Sendern produzierte, weil die einfach mehr Freiheiten haben, was die Darstellung von allem angeht.

Wer aber eine stupide Auflistung der einzelnen Serien und deren Handlung erwartet, der liegt falsch. Die einzelnen Serien werden zwar mit Titel und allem vorgestellt, aber danach folgt meistens kleine Anekdoten aus dem Leben des Serienjunkies - zum Beispiel bei den älteren wenn er überlegt wie teuer die Videos damals waren, wenn es welche gab.
Er redet auch viel über seine Lieblingscharaktere. Dadurch ist das ganze richtig aufgelockert. Er arbeitet auch mit Cliffhangern, so dass man eigentlich weiterlesen muss. Die Art finde ich sehr gelungen und hat mir dabei geholfen das Buch in der Hand zu behalten, auch wenn mir die vierte Serie hintereinander unbekannt war. Da ist es dann ein wenig schwerer zu folgen, auch wenn mich die Serie vom Thema her überhaupt nicht interessieren würde. Lustig für mich waren dann vor allem die Serien, die ich selbst gesehen habe, oder wenigstens vom Namen und Inhalt her kannte. Da konnte ich dann schön vergleichen, was andere so darüber denken. Und immer schön mit dem Hinweis auf die zweite Staffel - und was ist? Ich muss warten. Klar will ich auch noch die zweite Staffel haben - es gibt noch so viele Serien, die ich nicht kenne und vielleicht entdecke ich ja doch noch die ein oder andere, die ich unbedingt noch sehen muss ^^

Fazit:
Ein klasse E-Book, nicht nur für Serienjunkies, sondern auch für den normalen Fernsehzuschauer. Die Serien werden lustig beschrieben, zeugen aber auch vom richtig guten Hintergrundwissen und werden mit Zitaten belegt. Wirklich ein tolles Buch für jeden der einen E-Book-Reader oder ein Tablet hat ^^
Bestellen könnt ihr das Buch übrigens hier.

Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank für die schöne Rezension - freut mich sehr, dass dir mein Buch gefallen hat...:-)

    Dass ich gern klugscheiße, weißt du ja schon aus dem Buch: Dittsche ist die einzige deutsche Serie im Buch...;-))

    Staffel 2 erscheint übrigens im April - würde mich freuen, wenn du die dann auch liest!

    Beste Grüße,

    Jochen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bücherjunky :-) Ich würde auch gern mal wieder Zeit zum Lesen finden *seufz*

    Ich wünsche dir auf jeden Fall ein ganz tolles Weihnachtsfest, war am Mittwoch in DD, hat leider aus Eimern gekübelt. Alles Gute auch im Neuen Jahr, wir lesen uns.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen