Montag, 5. Dezember 2011

Weihnachten steht vor der Tür

Ich wusste es – vor Weihnachten komm ich zu fast nichts mehr. Auf Arbeit geht’s jetzt bis zur 51. KW straff weiter und dann hab ich erst mal ein paar Tage Urlaub. Aber dann ist sowieso nichts mehr los, Vielleicht komm ich dann mal wieder zu ein bisschen mehr. Mein Wochenende war auch kein wirkliches Wochenende, da wir den Nachwuchspokal der DESG an der Eisbahn hatten. Also Samstag von 12 bis 17:30 an der Eisbahn und Sonntag von 8 bis 13:30 Uhr. Das war anstrengend, vor allem weil es hier ja seit Wochen mal wieder geregnet hat. Also sind wir auch alle schön nass geworden (ja, wir sind eben eine Outdoor Bahn). Aber der Wettkampf selbst war spannend, vor allem die Massenläufe (die wurden ja eingeführt um Eisschnelllauf 
 Publikumsfreundlicher zu machen – aber ehrlich, an die Kampfrichter hat da keiner gedacht).


Immerhin hab ichs letzte Woche geschafft die Wohnung ein bissl zu schmücken.


(Das ist mein Adventskalender - von meiner Mama gestickt und gefüllt, die Söckchen von meiner Oma gestrickt)

Kommt noch mehr, wenn ich mehr Zeit habe. Aber ich habs geschafft die Weihnachtsgeschenke einzupacken. Ein paar kommen noch und die braunen Umschläge und Kartons werden verschickt (aber was drin ist verrate ich natürlich nicht.) Ein paar kleine Sachen fehlen auch noch, aber das kommt noch.



Puh, ist eure Vorweihnachtszeit auch so stressig?

Kommentare:

  1. Der Advetnskalender sieht ja süße aus. Bei uns hängt auch immer ein selbstgemachter, ist immer spannender als gekaufte.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, bei uns ist es genauso stressig, dass ich kaum noch zum lesen und kommentieren komme.


    Nikolausige Grüße schickt dir
    Judy

    P.S. Ich hab heute auch schon erste Weihnachtsgeschenke verpackt.

    AntwortenLöschen
  3. ja, der Adventskalender ist ja herzallerliebst. Immoment laufen ja so tolle Adventskalender, Gewinnspiele und Co. Dann noch arbeiten und auf dem WEihnachtsmarkt will man ja auch mal undsoweiter. Ich liebe diese Zeit!!!! Die WEihnachtszeit ist für mich das Größte.

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja wirklich ein toller Adventskalender!! :)

    A. und ich haben uns auch nichts geschenkt, ich habe "nur" von meiner Schwester, meiner Mutter und meinen Chefs was bekommen. Ansonsten ist Nikolaus auch wirklich eher so ein Tag, wo man Kleinigkeiten schenkt / bekommt - und das reicht auch völlig. Ich wäre auch nicht traurig gewesen, hätte ich nichts bekommen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. ach wie süß ist doch der Adventskalender mit den gestrickten Söckchen ;) ! lg Gabi :)

    AntwortenLöschen
  6. Der Adventskalender ist wirklich klasse!
    Ich bin echt beruhigt, dass ich nicht die Einzige bin, bei der es im Moment drunter und drüber geht. ;o)

    AntwortenLöschen