Freitag, 30. März 2012

Natürlich Snacken

Bei den Empfehlerinnen darf ich jetzt mein erstes Projekt bestreiten und zwar darf ich die Naturals von Lorenz mit Rosmarin testen. Am Mittwoch kam mein Paket schon an, ich musste aber bis Donnerstag warten, da ich Mittwoch erst spät nach Hause gekommen bin und die Nachbarn nicht mehr stören wollte.


Das Paket war schon ganz schön groß, aber zum Glück nicht so schwer. Drin waren 5 große Packungen (á 110 Gramm) und 20 kleine Päckchen (á 20 Gramm). Und alles so schön grün (siehe Foto). Die Packungen finde ich sehr ansprechend gestaltet, es passt zu der Sorte. Mit Sonnenblumenöl passt das auch alles wunderbar.















Hier noch kurz für die Kalorienzähler die Nährwertangaben (pro Portion ca. 30 Gramm):

Brennwert: 155 kcal
Eiweiß: 1,8 Gramm
Kohlenhydrate: 15 Gramm (davon 0,7 Gramm Zucker)
Fett: 10 Gramm (davon 1,1 Gramm gesättigte Fettsäuren)
Ballststoffe: 1,3 Gramm
Natrium: 0,33 Gramm

Der Geruch beim Öffnen der Tüte ist richtig schön kartofflig, ich weiß genau, da wird mein Freund drauf stehen, mich selbst hat er auch umgehauen.



Die Chips selbst sind ziemlich blass mit ein paar grünen Sprenkeln, aber sie sind ja nicht krank, das muss so sein. Also den ersten gegessen und dann konnt ich fast nicht mehr aufhören. Die Chips sind leicht salzig am Anfang und schmecken auch wirklich nach Kartoffeln. Dann kommt auch langsam das dezente würzige des Rosmarins raus. Und das ist richtig lecker, hätte ich wirklich nicht gedacht, da war ich vorher sehr skeptisch, aber ich konnte die Tüte nur schwer wieder aus den Händen legen, die sind wirklich richtig lecker. Bis jetzt also einen Daumen nach oben von mir ^^

Kommentare:

  1. Hatte auch meine Zweifel, aber klingt gut. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, durfte sie auch trsten , und fand sie nicht schlecht, aber fällt das Salz!!! lg tinamaria
    Würde mich über eine Gegenverfolgung von dir freuen:o))

    AntwortenLöschen
  3. HIHI kranke chips wie geil :)))
    toller bericht ;)
    lg nicky

    AntwortenLöschen