Freitag, 26. März 2010

Abschlussbericht für den Hygienespüler

Das Persil Hygienespülerprojekt neigt sich jetzt leider schon dem Ende zu (genauso wie der Inhalt meiner großen Flasche ^^). Deshalb möchte ich hier eine abschließenden Bericht schreiben.


Also nach was weiß ich wie vielen Waschmaschinen voll mit Wäsche, die ich komplett nur mit 30 oder 40 Grad gewaschen habe, bin ich immer noch vom Hygienespüler überzeugt.

Die Anwendung ist und bleibt einfach: Flasche aufschrauben, Flüssigkeit (schön grün ^^) in den Deckel gießen, das entspricht der empfohlenen Dosierung von 90 ml, und dann in die Kammer für Weichspüler geben. Zum Glück ist bei mir auch immer noch Platz für Weichspüler – allerdings benutze ich den nicht, wenn ich den Hygienespüler verwende, da die Wäsche danach auch ohne Weichspüler schön weich wird. Außerdem duftet die Wäsche schön frisch, der Geruch selbst verfliegt beim Aufhängen, spätestens im Schrank, aber frisch riecht es dann trotzdem noch. Sogar die Müffelsocken hat der Hygienespüler bei nur 40 Grad schön sauber und nicht mehr müffelig bekommen. Die Arztkittel meines Freundes sind auch sauber und das ohne heiße Wäsche, das freut mich als Studenten besonders, da kann man Wasser und Strom sparen. Außerdem kann ich gerade da jetzt auch meine feinern weißen Shirts mit waschen, die sonst eine eigene Maschine bekommen hätten, also hab ich einen Waschgang eingespart.


Der Inhalt der Flasche reicht für 11 Wäschen, nicht schlecht finde ich, da ich ja nicht alles damit wasche. Bei mir wird es in Zukunft vor allem die Arbeitskleidung meines Freundes, die Socken und die Bettwäsche (vor allem nach Erkältungen usw.) werden. Die normalen Sachen wird ich auch ohne Waschen, da ist es nicht so wichtig, dass sie wirklich komplett hygienisch rein sind.


Alles in allem hat mit der Hygienespüler wirklich überzeugt und meine Freundin freut sich schon auf ihre Probe (ich hab ihr eine aufgehoben), die ich ihr dann zu Ostern mitbringe. ^^

Kommentare:

  1. Hygienespüler durfte ich nicht testen. Doch beim kommenden Perwoll-Test bin ich bei TRND dabei.

    Ein schönes Wochenende
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. dafür bin ich bei Perwoll nicht dabei - aber ständig nur Wäsche waschen muss ja auch nicht sein ^^

    AntwortenLöschen