Dienstag, 2. März 2010

Ich hab mich getraut

Ja, ihr lest richtig – ich hab mich endlich getraut. Aber was? Klar, ich hab mir das erste mal die Bikinizone epiliert, wie angekündigt.


Am Sonntag in der Badewanne – der Epilierer neben mir. Erst zögere ich noch, dann mach ich ernst. Massageaufsatz runter und den für die Achseln drauf. Noch mal tief durchatmen und dann kanns losgehen.

Das Einschalten ist leicht wie immer, aber bitte gleich auf die zweite Stufe. Wenns schon weh tut, dann will ich’s schnell hinter mir haben.


Dieses Mal hab ich meine Brille auf der Nase gelassen und endlich im Smartlight während des Badens auch mal Haare gesehen. Wobei die schwarzen in der Bikinizone sind auch ohne Smartlight ganz gut zu sehen. Zwei Tage vorher hatte ich noch mal rasiert, damit sie nicht allzu lang sind.

Puh, was soll ich sagen? Es tat dann doch weh. Aber nicht viel mehr als unter den Achseln. Es war wieder so ein ganz fieses Ziepen, aber es hat sich anders angefühlt, als bei den anderen Härchen.

Der Epi hatte auch nicht die gesamte Zeit Hautkontakt, sondern wurde, wie bei de Achseln, immer mal kurz aufgesetzt. Der Schmerz hielt sich dadurch in Grenzen. Duschbad hab ich nicht auf die Haut gegeben, das macht sich mit dem Straffziehen nicht so gut. Die Haut war ja nach dem Baden schon sauber, also in Ordnung.

Was mich gefreut hat: Bei mir gabs in dem Bereich gar keine Pustelchen, wie manchmal nach dem Rasieren. Nur eine kurze Rötung, die nach 5 Minuten wieder weg war. Klasse!


Und heute zwei Tage danach hat sich noch kein Haar blicken lassen – ok, doch, aber das sind dann die, die ich nicht ganz erwischt habe. Die müssen dann heute Abend dran glauben. ^^

Mich hat der Epilierer auch hier überzeugt. Bleibt ja nur noch eins übrig. Die Härchen im Gesicht *grusl*

Meine Mama meinte, ich solls gar nicht erst ausprobieren, bei ihr hätte es wahnsinnig weh getan. Aber probieren geht über studieren: Die nächste Herausforderung wartet demnach schon auf mich!

Kommentare:

  1. Kompliment, meine Bikinzone war eher nicht erbaut, schmezhaft, Rötungen, die noch zwei tage anhielten und zum Dank eingewchsene Härchen. Aber ansonsten ist das schon ein geiles Teil, ne? LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  2. ja, der ist wirklich Klasse
    mit eingewachsenen Härchen hatte ich bisher noch gar keine Probleme
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Autsch, schon allein beim Lesen kriege ich 'ne Gänsehaut :o)An den Beinen bin ich ja ziemlich unempfindlich, aber Binkinizone, ob ich mich da rantrauen würde?
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen