Samstag, 27. März 2010

Eine Woche Dove

Jetzt benutze ich Dove schon eine ganze Woche und hab mir meine ersten Meinung über die Duschcreme und die Bodylotion gemacht.

Die Duschcreme: Die Konsistenz ist mal klasse – schön cremig, nichts läuft mehr von der Hand, während man versucht die Flasche wieder zu schließen. Trotzdem lässt sie sich wirklich gut verteilen und duftet angenehm (eben wie eine Dove-Seife). Der Geruch bleibt allerdings nicht lange auf der Haut, was ich ein bisschen schade finde, aber da kann man nichts dagegen machen. Dafür duftet das Bad weiter. ^^
Die Haut ist nach dem Duschen geschmeidig und nicht trocken, fühlt sich also gut an, nur schöner ist sie bis jetzt nicht geworden.

Die Bodylotion: Ist nicht so cremig wie die Duschcreme, sondern hat eine Konsistenz, wie normale Bodylotions auch. Hier gefällt mir der Geruch direkt aus der Flasche nicht, aber auf der Haut riecht er sehr angenehm. Die Lotion lässt sich für mich gut verteilen und ist ziemlich ergiebig. Sie zieht auch schnell ein, nur sollte man danach besser nicht schwitzen. Mir ist nämlich vor allem in der Armbeuge aufgefallen, dass wenn ich schwitze, die Lotion schon ein bisschen klebrig ist..
Nach der Anwendung ist die Haut wirklich weich und reicht sehr lange nach der Lotion.

Bis jetzt haben mich beide Produkte also überzeugt. Mal sehen, wie das in den nächsten Wochen wird.

Kommentare:

  1. Ich bin auch nach wie vor überzeugt, sind wirklich schöne Produkte. Mit Perwoll hats leider nicht geklappt, na ja, macht nix, dann sind eben mal andere Teilnehmer mit dabei, ist ja auch fair. Bin ja noch mit Listerine und Dove beschäftigt und mal sehen was demnächst noch so kommt. Wünsche dir ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  2. Dove macht tatsächlich eine herrlich weiche Haut, ich bin auch ganz begeister davon.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde auch, dass das ganz tolle Haut macht, hat mich überzeugt.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen