Freitag, 10. Februar 2012

Sommerhaus mit Swimmingpool

Nein, ich fahre leider nicht in den Urlaub *seufz* Ein Ferienhaus mit Swimmingpool, liegt wohl auch außerhalb meines Budgets.
Also ist es der Titel eines Buches, welches ich über Blogg dein Buch als Rezenssionsexemplar bekommen habe. Es ist aus dem Kiepenheuer & Witsch Verlag (kurz KiWi ^^) und kann hier bestellt werden.

Da mein Freund auch Medizin studiert, finde ich Bücher mit Ärzten irgendwie witzig, die meisten spielen allerdings in der Vergangenheit (ich denke da an den "Medicus" oder den "Wanderchirurgen" <- beides auch sehr gute Bücher), deshalb war ich neugierig was da auf mich zukommt. Zuerst einmal ein Hardcover, was ich nicht erwartet hätte, aber nicht stört. Durch den Umschlag und den Hardcover sehen Bücher sowieso länger schön aus.

Der Inhalt (Klappentext)

Marc Schlosser ist Hausarzt in Amsterdam. Als einer seiner Patienten, der berühmte Schauspieler Ralph Meier, stirbt, muss er sich wegen eines möglichen Kunstfehlers verantworten. Doch war es wirklich ein Kunstfehler? Oder hat das alles mit den Geschehnissen im Ferienhaus zu tun, in dem beide Familien den letzten Sommer verbrachten?



So weit so schön. Hausärzte sind hierzulande die ärmsten Ärzte die es gibt (Aussage meines Freundes, die kann von anderen Meinungen abweichen). Nicht im monetären Sinne, aber sonst so.
Marc Schlosser nimmt sich immer 20 Minuten Zeit für seine Patienten und normale Patienten hat er keine, nur Stars und Künstler. Sie lieben es, wenn er zuhört und nur die wichtigesten Fragen stellt. (so muss das scheinbar in den Niederlanden sein, hier hat der Hausarzt nur 15 Minuten pro Patient, und irgendwie haben die das alle bei mir noch nie eingehalten, ich bin immer schneller wieder draußen). Durch seinen Beruf lernt er Ralph Meier und seine Frau Judith kennen. Die beiden Familien freunden sich an - nein das wäre übertrieben, eher die Töchter der Schlossers freunden sich mit den Söhnen der Meiers an. Trotzdem lädt Ralph seinen Hausarzt und dessen Familie ein, die Sommerferien mit ihnen zu verbringen. Caroline, MArcs Frau will das zwar nicht, aber letztenendes landen sie doch bei den Meiers im Sommerhaus mit Swimmingpool. Als Marc dann seine Tochter vergewaltigt nach einer großen Feier am Strand findet, geht alles schnell - die Schlossers reisen ab und in Marc brodelt es. Das verbirgt er jedes Mal wenn er Ralph behandelt. Fehler unterlaufen ihm nicht, und wenn dann gewollt. Als Ralph schließlich stirbt und Marc vor die Ärztekammer zitiert wird, geht die Familie nach Amerika.

Meine Meinung:

Holländischer Arzt müsste man sein. Nein wirklich, er kann sich Reisen in die USA usw. leisten und kennt viele Menschen. Okay, das macht jeder Arzt, aber Marc ist da sehr speziell.
Das Buch um ihn und seine Familie ist spannend geschrieben. Obwohl es fast mit dem Ende beginnt, was mich anfangs etwas verwirrt hat, wird der Handlungsstrang bald klarer und man erkennt den Sinn hinter der Sache. Es sind Marcs Erinnerungen, wie es zu dem Fall Meier kam. So nach dem Motto: Wo hätte ich anders entscheiden, einen anderen Weg wählen sollen. Aber geschehen ist geschehen.
Der Autor umschreibt gerade das kritische Thema "Vergewaltigung einer Minderjährigen" sehr gekonnt. Ganz am Anfang, als Marc seine Tochter findet (an Felsen liegend) hatte ich eher daran gedacht, dass sie abgestürzt ist. Als es dann deutlich wurde, was passiert ist, war jeder verdächtig, nur nicht der Täter selbst und das finde ich eine Kunst für sich und wirklich genial an diesem Buch. Die Umschreibungen und falschen Fährten und die Intrigen. Ich kann mich nicht der "Vrij Nederland" anschließen, die meinte, dass das Buch ein Thriller ist und Hitchcock-Filme mit Sitcom vereint (nein das wirklich nicht, viel komisches konnte ich nicht entdecken und Hitchcock Filme gehen mehr unter die Haut) Trotzdem konnte und wollte ich das Buch ab einem bestimmten Punkt nicht mehr aus der Hand legen, es hat mich gefesselt und das macht ein gutes Buch aus.

Ich kann das Buch "Sommerhaus mit Swimmingpool" nur weiter empfehlen. Es liest sich gut, man kann sich in die Akteure wunderbar hinein versetzen und ich hab mich gefreut mal ein Buch mit einem Arzt in der jetzigen Zeit lesen zu können!

Kommentare:

  1. das Buch klingt nicht schlecht, aber ich dachte wirklich erst an Urlaub und auch Fotos davon...quasi für´s Fernweh*g*

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist aber ein inhaltlich schwereres Buch als ich dachte. Trotzdem liest es sich sehr gut. Ich dachte zuerst auch an eher an Sommer, Sonne, Urlaub;)

    Lg
    manu

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch, dass es sich sehr interessant anhört, mal was anderes, als diese normalen "langweiligen" Sommerromane ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Erdbeerchen

    AntwortenLöschen
  4. zu den büchern mit ärzten fällt mir nur DAS Buch schlecht hin ein : " House of god"( von samuel shem) das hat bei uns jeder Arzt gelesen und auch so ziemlich alle Pflegekräfte ^.^ Sehr witziges buch das irgendwie stets die wahrheit sagt *lach*

    zu deinem vorgestellten buch:
    hört sich wirklich sehr interessant an *titel aufschreib* ich komm zwar leider momentan nicht zum lesen, aber zumindest wird meine to do liste länger und länger ^.^

    zu deinem netten kommentar:
    ich denke ich kenn die strecke auch so ziemlich ( auch wenn ich wohl nie exakt die gefahren bin, aber wiesbaden ist jetzt ja nicht soo groß) aber trotzdem hab ich total bammel das zu vermasseln -.-
    Profiltiefe würde ich wohl noch hinbekommen, nur diese speziellen bezeichnungen noch bzw. diese ganzen zahlen die da so blöd ufm reifen stehen krieg ich nicht in meinen Kopf rein ^.^ wen juckt das auch später noch großartig? Wenn ich mir Autoreifen kaufen würde, guck ich eh vorher in die betriebsanleitung und schon weiß ich bescheid was es für welche sein dürfen ... -.-
    Ob ich hinterher mehr spaß am fahren habe weiß ich ehrlicherweiße nicht. Ich mach den Führerschein eigentlich nur damit ichs endlich hinter mir hab ( *lach* ) und falls ich irgendwann wo anders arbeite und nen weiteren weg zur arbeit habe... ah ja, klar und für IKEA *muhaa*
    na ja, ich bin jedenfalls SEHR gespannt ob ichs morgen hinbekomme - mehr als durchfallen kann ich ja eh nicht ^^

    liebe grüße

    AntwortenLöschen