Sonntag, 19. Juni 2011

zwei Tests gehen zu Ende

Hallo, ich meld mich auch mal wieder. Und zwar mit zwei Tests die bei mir gerade zu Ende gehen. Über beide hab ich hier schon berichtet, aber das Fazit fehlt noch. Das möchte ich jetzt nachholen.

Das wäre zum Ersten die Bodylotion von Eucerin, die ich bei Lisa-Freundeskreis testen durfte. Sie hatte mich ja bereits nach den ersten Tests überzeugt. So ist es letztendlich auch geblieben. Hummelmaus hatte mich nach der Hautverträglichkeit gefragt. Die ist wirklich gut. Ich hab Neurodermitis und damit schon sehr empfindliche Haut und muss sagen, dass die Eucerin sehr gut verträglich ist. Besser sogar - durch die pflegenden Stoffe und die Feuchtigkeit ist meine Neurodermitis wirklich besser geworden, seit ich Eucerin verwende. Ich brauche kaum noch Kortisonsalbe (maximal in den Armbeugen), aber sonst ist sie wirklich fast weg, was mich freut (wer rennt schon gern mit roten Flecken am Hals rum).
Der Preis ist zwar immer noch ziemlich happig, aber für mich ist die Bodylotion es wirklich wert. Sie zieht schnell ein, ist sehr ergiebig und riecht dazu auch noch wirklich gut. Mich hat sie überzeugt und wenn die große Flasche alle ist, werde ich mir die auf alle Fälle nachkaufen.



Schwieriger hatte es da Parodontax Zahncreme. Der Geschmack war ziemlich gewöhnungsbedürftig, obwohl ich gestehen muss nur beim ersten Mal gedacht zu haben, wie widerlich das ist. Beim zweiten Mal wars dann gar nicht mehr so schlimm und nach drei Tagen hatte ich mich dran gewöhnt. Die Farbe hat mich persönlich nicht gestört, aber dafür einige meiner Tester. Meine Freundin wollte die sich gar nicht erst in den Mund stecken und meine Mutti mochte die Farbe nicht, dafür hatte sie keine Probleme mit dem Geschmack.
Jetzt nach drei Wochen in Benutzung muss ich sagen, dass es alles gar nicht so schlimm ist und man sich wirklich dran gewöhnt. Und noch besser: Das Zahnfleisch sieht wirklich besser aus (hat letzte Woche sogar mein Zahnarzt gesagt). Also hält die Zahnpasta mal was sie verspricht. Ob ich sie mir nachkaufen werde, weiß ich immer noch nicht. Ich denke mal schon, aber nur im Wechsel mit einer anderen Zahnpasta.

1 Kommentar:

  1. Geschmack ist mir bei einer Zahnpasta ganz ganz wichtig. Ich glaube, ich hätte nicht die Lust, mich an sowas zu gewöhnen, sondern würde direkt aufgeben. :x

    AntwortenLöschen