Dienstag, 11. Oktober 2011

Musik hören auf dem BlackBerry

Das Projekt mit dem BlackBerry nähert sich so langsam seinem Ende. Ich muss sagen, es hat wirklich Spaß gemacht mal was technisches zu Testen. Dass wir das Testgerät behalten dürfen, freut mich natürlich noch mehr. Aber noch ist es nicht zu Ende und ich hab noch was, worüber ich euch berichten kann. Und zwar über das Musikhören mit dem BlackBerry. Das Aufspielen ist auf jeden Fall sehr einfach. Entweder man entnimmt die Speicherkarte (wenn man eine hat) und spielt die Musik gleich darauf, oder man schließ das BB an einen PC an und übernimmt die Musik mit dem Mediamanager auf das Smartphone. Und dann kann man den Mediaplayer auf dem BB aufrufen. Das geht ganz einfach, indem man die Taste oben auf dem BlackBerry drückt.



Dort entscheidet man sich, ob man Musik hören will, Videos schauen oder Voice-Memos aufnehmen will. Klickt man mit dem Trackpad auf "Musik", erscheint eine Auswahl, ob man alle Titel hören möchte, oder nur einzelne nach Sänger oder Genre sortiert.



Klickt man jetzt wieder auf einen der Menüpunkte, erscheint eine Titelliste und dort kann man sich einen aussuchen, der dann abgespielt wird (danach folgen die Titel erst mal in alphabetischer Reihenfolge, das kann man aber auch ändern).

 (*hust* und jetzt wisst ihr auch, was ich für Musik höre ^^ - aber nicht nur, da gibts noch mehr, fing eben nur mit "A" an)

Die Tonwiedergabe ist extrem gut, das hätte ich bei einem Handy nicht erwartet (aber bitte an die, die das Lesen und gern ihr Handy in der Bahn oder Bus laut aufdrehen - das nervt ^^). Nein der Klang ist klasse und wer seine Mitbürger nicht nerven will, der greift zu den mitgelieferten Kopfhörern. Die sind für meine Ohren allerdings zu groß, deshalb finde ich es gut, dass die Kopfhörer den selben Anschluss haben, wie die von meinem MP3-Player und ich damit auch mein In-ear Hörer anschließen kann. Da macht Musikhören gleich noch viel mehr Spaß (obwohl ich das mit meinem Handy eher selten mache).

Also das BlackBerry ist ein kleines Klangwunder, da kann mein altes Handy schon mal gar nicht mithalten. Ein Radio hat es dafür leider nicht, aber es gibt ja Apps, die das ausgleichen.

Kommentare:

  1. Ui wie toll, da darf man schon mal ein bissel neidisch werden, aber ich gönne dir das von Herzen, ist ein chices Teil :-)

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  2. Wow,du darfst es behalten....na dann herzlichen Glückwunsch, das ist ja mega, was für eine Ausbeute, richtig cool!!!! Ich gönn es dir natürlich auch voll von Herzen und wünsche dir superviel Spaß damit:-) LG Harriet

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja toll... dann wünsch ich dir weiterhin viel Spaß mit dem Blackberry!

    LG
    Judy

    AntwortenLöschen