Montag, 31. Oktober 2011

Mein November


Das Jahr schreitet wirklich voran und es wird kalt (*bibber* zum Glück gibt es Heizungen). Auf Arbeit stehen schon alle Zeichen auf Weihnachten, auch wenn sich in meinem Inneren alles dagegen sträubt da vor dem ersten Advent dran zu denken. Aber man wird ja richtig mit der Nase drauf gestoßen und das nicht erst seit gestern, sondern schon seit Septmeber. Allerdings kann man jetzt nicht mehr die Augen davor verschließen. Immerhin erscheint am 23.11. unsere Adventsbeilage und da muss ich jetzt schon ganz schön ackern. Der erste Advent ist nicht mehr fern (dieses Jahr das erste Mal mit einem Formel 1 Rennen ^^) und die ersten Geschenke sind gekauft.
Es wird Winter. Jetzt fängt das Scheibenkratzen wieder an. Da bin ich dann frühs schon total k.o., aber was solls, ich brauch das Auto und zum Glück ist die Heizung da richtig gut.
Ansonsten ist für November nicht nicht viel geplant. Mein Schatz hat Geburtstag, aber um die Feier muss ich mich ja nicht kümmern ^^ Deshalb kann ich mich auf den Beginn der Eisschnelllaufsaison freuen und vorbereiten. Ab dem 5.11. steh ich wieder regelmäßig mit Stoppuhr an der Eisbahn (vielleicht darf ich auch mal wieder sprechen, da ist es wenigstens warm), aber draußen zu stehen, macht eigentlich mehr Spaß. Ich denk von den größeren Wettkämpfen berichte ich euch dann auch.


Das wars im Großen und Ganzen eigentlich auch. Der November wird also ziemlich übersichtlich (und der Dezember dann bestimmt vollgepackt - soviele Leute, die mit mir auf den Weihnachtsmarkt wollen ^^)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen