Sonntag, 2. Oktober 2011

Mein Oktober

Mein September war ja doch sehr ereignisreich. Ich denke mein Oktober wird da nicht so. Jedenfalls ist noch nicht wirklich viel geplant.
Der Herbst hat nun endgültig angefangen und die Tage werden kürzer (das macht das Aufstehen frühs nicht leichter) und kälter wirds auch. Mein Kollege auf Arbeit pfeift jetzt immer:

"Der Herbst steht auf der Leiter und mal die Blätter an"

Kennt ihr das Lied auch. Ich musste allerdings den kompletten Liedtext googeln, weil er mir partout nicht einfallen wollte. Wobei mir persönlich "Bunt sind schon die Wälder" eigentlich besser gefällt.
Ich denke es wird im Oktober ein paar schöne Herbstspaziergänge geben, wenn mein Freund dann am Wochenende da ist.
Außerdem werde ich mal wieder eine Freundin besuchen, die Anfang September Mama geworden ist und die leider bald wegziehen, weil ihr Mann eine Stelle in Leipzig bekommen hat (na wenigstens nicht ganz so weit weg).
Ja, dann läuft ja auch noch mein Gewinnspiel. Bin schon ganz aufgeregt, wer denn gewinnt ^^ Aber noch habt ihr ja Zeit (bis Ende Oktober).
Es steht ja auch schon der Glühwein und Pfefferkuchen in den Läden. Aber ehrlich vor Mitte November brauch ich das nicht (Glühwein vertrag ich dank der Sulfide sowieso nicht wirklich gut und Pfefferkuchen ist was für Weihnachten). Aber was solls, es geht eben auf Jahresende zu. Sollte ich mir schon Gedanken um Geschenke machen?

Kommentare:

  1. Ich mach mir grundsätzich eher zu spät als zu früh Gedanken um Geschenke. Aber ich hab's immer noch geschafft, werde also nichts daran ändern. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich mußte auch erst den Liedtext googeln... wünsch dir einen guten Start in den Oktober.

    LG
    Judy

    AntwortenLöschen